Zum Hauptinhalt springen
Logo: GUT GEFRAGT Hamburg - Zur Startseite
GUT GEFRAGT gGmbH

Arbeit und Beschäftigung

Das Logo von nueva Hamburg. Es besteht aus einem orangen Quadrat mit zwei weißen Strichen. Daneben steht nueva und schräg rechts darunter Hamburg.

Wir prüfen die Qualität
von Arbeits-Angeboten

Ein Evaluator und eine Evaluatorin von GUT GEFRAGT machen eine Beobachtung im Bereich Arbeit. Sie beobachten 2 Nutzer:innen und ihre Assistenzen beim Laubharken auf einem Fußballplatz.

Mitarbeiter von GUT GEFRAGT gehen in Arbeits-Angebote.
Zum Beispiel in:

  • Werkstätten
  • Tagesförderungs-Stätten

In den Arbeits-Angeboten prüfen wir:
Bekommen Menschen mit Behinderungen
die Unterstützung, die sie brauchen.

Menschen die Unterstützung bekommen,
nennen wir auch Nutzer und Nutzerinnen.
Sie nutzen die Hilfe,
die sie von Assistenten bekommen.

Die Nutzer und Nutzerinnen sollen selbst bestimmen,
was Qualität für sie ist:
Wir fragen sie,
was ihnen an ihrer Arbeit und
an der Unterstützung
besonders wichtig ist.
Wir stellen den Nutzern und Nutzerinnen
Fragen zu ihrem Arbeits-Alltag.

Die Fragen sind in 5 Bereiche eingeteilt:

  1. Selbstbestimmung heißt:
    Sie dürfen bei der Arbeit
    mitbestimmen.

  2. Sicherheit heißt:
    Jemand zeigt Ihnen,
    wie Sie sich sicher
    bei der Arbeit verhalten.

  3. Normalisierung und Integration heißt:
    Menschen mit Behinderung sollen ähnlich arbeiten,
    wie Menschen ohne Behinderung.
    Sie können am Arbeitsleben teilhaben.
    Es geht also um Gleichstellung.

  4. Förderung heißt:
    Sie bekommen Dinge erklärt
    und können etwas dazu lernen.

  5. Betreuung und Assistenz heißt:
    Sie bekommen die Hilfe,
    die sie brauchen.

Ihr Kontakt

Nina Lorang

Nina Lorang
Stellvertretende Betriebsleitung
T: +49 (0)40 / 85 59 99 302

nina.lorang@gutgefragt.hamburg
Visitenkarte herunterladen (VCF)