Zum Hauptinhalt springen
Logo: GUT GEFRAGT Hamburg - Zur Startseite
GUT GEFRAGT gGmbH

Nachricht

GUT GEFRAGT mit Siegel für Barrierefreiheit

Die Homepage von GUT GEFRAGT mit dem Logo und einem Foto. Darauf sind zwei Mitarbeiterinnen und zwei Mitarbeiter von uns bei der Büroarbeit zu sehen.
Ganz ausgezeichnet: Die Website von GUT GEFRAGT hat das BITV-Siegel bekommen.

Jetzt ist es offiziell: Der Internetauftritt von GUT GEFRAGT ist in höchstem Maße barrierefrei. Das hat der aktuelle Test von www.gutgefragt.hamburg nach den neusten BITV 2.0-Anforderungen ergeben.

BITV steht für Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung und regelt die Umsetzung von Barrierefreiheit für Websites und Webanwendungen. Das gute Testergebnis haben wir jetzt Rot auf Weiß mit dem Prüfsiegel, das ab sofort unsere Internetseiten ziert.

Optimiert für Screenreader

Das auf Barrierefreiheit spezialisierte Test-Unternehmen BIK hat repräsentative Seiten unseres Online-Auftritts bis ins Detail hinsichtlich der technischen Anforderungen für Barrierefreiheit untersucht. Ergebnis: Alle geprüften Seiten wurden als BITV-konform bewertet. Das heißt, dass Menschen mit Behinderung den Web-Auftritt gut lesen können. www.gutgefragt.hamburg ist optimiert für verschiedene unterstützende Geräte wie Screenreader und Brailledisplays.

Gute Struktur und Darstellungsoptionen

Die Prüfung umfasste insgesamt 38 Schritte. Dabei nahmen die Tester beispielsweise die Inhaltsgliederung sowie die Alternativtexte für Bedienelemente und Grafiken unter die Lupe. Weitere Themen waren HTML-Strukturelemente für Überschriften und Listen, Kontrasteinstellungen von Grafiken und Texten sowie Vergrößerungsmöglichkeiten des Textes auf bis zu 200 Prozent. Auch die Anforderungen, dass sich bewegte Inhalte abschalten lassen und Leser ohne Maus nur mit der Tastatur durch den Auftritt navigieren können, erfüllt die Website von GUT GEFRAGT. Die vollständigen Prüfschritte finden Sie im BITV-Prüfbericht.

Zurück